Seven Swans Permakultur

Gutes Essen hat eine gute Herkunft: regional, biologisch, natürlich. Weit weg von Pestiziden und Monokultur, dafür Hand in Hand mit der Natur und ganz nah an unserer Küche. Das SEVEN SWANS ist glücklich und stolz keine 30 Kilometer auf dem eigenen Stückchen Vordertaunusland eigens für den Restaurantbetrieb angebaute Gemüsesorten und Kräuter zu beziehen. Das Zauberwort heißt Permakultur. Was das ist? Vertrauen in die Produktivität von Ökosystemen. Eine harmonische Verbindung von Landschaft, Pflanzen, Tieren und Menschen.

Ökologisches und soziales Wirtschaften mit natürlichen Ressourcen. Die Natur ist aus sich heraus nachhaltig, wir brauchen sie nur zu unterstützen. Erste niedergelassene Honigbienenvölker berichten nur das Beste. Und sie müssen es wissen, denn als produktive Netzwerker der Pflanzen untereinander sind sie unverzichtbar für ein funktionierendes Permakultursystem. Auf den Braumannswiesen in Bad Homburg haben wir schon gut zwei Hektar Weidefläche in einen Permakulturhof umgestaltet.

Besonders die Zusammenarbeit mit der lokalen Behinderten Werkstatt und deren Mitarbeit liegt uns am Herzen. Über die ganze Saison hinweg helfen die Mitarbeiter beim Säen, Pflanzen und Ernten. Dabei bringen sie neben tatkräftiger Unterstützung viel Freude und gute Laune mit auf die Braumannswiesen.  Und derzeit sprießt ein sattgrüner Waldgarten voller Nusssträucher, Kletterpflanzen, Obstbäume und Bodendecker leise vor sich hin. Wir lassen ihn. Nur seine Früchte, die tragen wir Ihnen auf den Teller.